26.09. - Bolschoi Theater: Ballett Schwanensee von P. Tschajkowskij

 

Um die Bedeutung eines großen Ereignisses wertschätzen zu können, muss man sich darauf gut vorbereiten. In diesem Sinn wurden die Schüler in Vorfeld vom Herrn Wahl-Aust dazu animiert, die Eckpunkte unseres Austausches zugänglicher zu machen.

Hier sehen Sie Laura, wie sie einen Vortrag über das Bolschoi Theater und das Ballett Schwanensee hält.

 

Ein unvergessliches Erlebniss!!!

Unten einige (unerlaubterweise) geschossenen Fotos.

 

Das Bolschoi Theater ist ein weltberühmtes Ensemble mit ganz vielen erstklassigen Artisten. Wir hatten das große Glück, zwei von denen live zu erleben.

Oben (ganz unten zu sehen): der Bösewicht - Nikolay Tsiskaridze.

Rechts im Bild: Odette - Maria Aleksandrowa.

 

Es war eine sehr schöne Geschichte!

 

Nach der Aufführung wurde noch lange diskutiert (und posiert).

Als wir raus gingen, war es draußen schon dunkel und das Theater erstrahlte im abendlichen Licht.

 

 

 

 

Man muss an diese Stelle sagen, dass MOSCOW BY NIGHT noch schöner ist als tagsüber.

   

 

zurück zur Übersicht